Datenbank "Frühförderung"

Detailinformationen
Typ: Einrichtung der Frühförderung
 
Name: Pädagogische Frühförderstelle für sehgeschädigte Kinder - Außenstelle der Johann-Peter-Schäfer-Schule - Telefon 1: (0561) 31 57 10
Adresse: Karthäuser Str. 15 Telefon 2:
PLZ / Ort: 34117 Telefax: (0561) 31 60 092
 
Träger: Landeswohlfahrtsverband Hessen E-Mail: ff-ks@blindenschule-friedberg.de
  Internet:
 
Einzugsbereich: Stadt Kassel, Landkreis Kassel, Werra-Meissner-Kreis, nördlicher Schwalm-Eder-Kreis, nördlicher Kreis Waldeck-Frankenberg, Kreis Hersfeld-Rotenburg
Organisationsform: Ambulant, mobil
Fachkräfte: Dipl.-Sozial-Pädagoginnen, Orthoptistinnen
Angebot: Mobile und ambulante pädagog. Frühförderung, Förderplanung in interdisziplinärer Absprache, Entwicklungsdiagnostik und -förderung, visuelle Diagnostik und Wahrnehmungsförderung in Einzel- und Gruppenangeboten, Elternberatung, KiTa- und Einschulungsberatung
Ausgeschlossene Formen
kindlicher Behinderungen:
Es werden nur sehbehinderte, blinde und mehrfachbehinderte sehgeschädigte Kinder vom Säuglingsalter bis Schuleintritt sowie sehende Kinder blinder Eltern betreut.