Datenbank "Frühförderung"

Detailinformationen
Typ: Einrichtung der Frühförderung
 
Name: Schule für Hörgeschädigte Telefon 1: (040) 68 28 73-0
Adresse: Hammer Straße 124 Telefon 2: Schreibtelefon: (040) 68 65 46; Leitzahl 451/5566
PLZ / Ort: 22043 Telefax: (040) 68 28 73 40
 
Träger: Behörde für Schule E-Mail:
  Internet:
 
Einzugsbereich: Hamburg und Umgebung
Organisationsform: Ambulant
Fachkräfte: Hörgeschädigtenpädagogen
Angebot: Elternberatung, Frühförderung hörgeschädigter Kleinst- und Kleinkinder, pädagogisch-audiologische Beratung und Begleitung der Eltern bei der hörgerätetechnischen Versorgung ihrer Kinder, umfassende Hörmessungen der hörgeschädigten Kleinst- und Kleinkinder in enger disziplinärer Zusammenarbeit mit den diagnostizierenden Medizinern und den versorgenden Akustikern, rythmisch-musikalische Förderung, Spielnachmittage, Familienwochenenden, Gebärdenkurse für Eltern. Sonderkindertagesstätte für schwerhörige Kinder (eigenständige Einrichtung) Sonderkindertagesstätte für gehörlose Kinder (eigenständige Einrichtung)
Ausgeschlossene Formen
kindlicher Behinderungen:
Es werden hörgeschädigte Kinder und auch mehrfach behinderte Kinder mit Hörbehinderungen betreut.